Blogtour zu den #CocoKatzenKrimis

Im September 2017 fand auf unseren Blogs eine große Blogtour statt. Es ging um die #CocoKatzenKrimis.

Und nicht nur das! Es gab auch etwas tolles zu gewinnen! Dazu ein kleines Gedankenexperiment… (und ja, ich bin halt eine Lehrerkatze und komme deshalb auf so komische Ideen…)

Stellt euch vor es gäbe ein ganz tolles Buch!
Stellt euch weiter vor, von diesem tollen Buch wurden die ersten 100 Exemplare speziell nummeriert.
Stellt euch noch weiter vor ihr könntet von diesen 100 Exemplaren die NUMMER 1 in den Händen halten.
Und stellt euch nun vor, dass dort zusätzlich eine PERSÖNLICHE WIDMUNG für euch steht!

Ihr glaubt sowas gibt es nicht? Oh doch!
Ihr glaubt sowas ist teuer? Oh nein!
Denn genau so ein Exemplar könnt ihr von NAZI-ALLERGIE dem dritten CocoKatzen-Krimi​ gewinnen.

Was man damals dafür tun musste? Man sollte die Beiträge der Blogtour verfolgen. In jedem Beitrag stand eine klitzekleine (auch für Menschen) super simple Frage, auf die unter dem jeweiligen Beitrag beantwortet werden musste. Wer am Ende unter allen 7 Themen-Beiträgen kommentiert hat, hüpfte für diesen einmaligen Gewinn in den Lostopf!

~

Und hier findet ihr nochmal den TOURPLAN

(Achtung, dank der DSGVO sind die damaligen bloggst entweder umgezogen, oder vorrübergehend still gelegt. Die Links auf den Bildern stimmen als nicht mehr, aber wenn ihr auf die richtigen Links klickt, haben wir die aktuellen Seiten hinterlegt.)

21.09.2017
LESENDE SAMTPFOTE:  Das Team von Coco&Co.

22.09.2017
SCATTYS BÜCHERBLOG:  Warum Katzen die perfekten Ermittler sind

23.09.2017
DAS NILIVERSUM:  Wie alles begann… Vorstellung von Band 1 „Sechs Katzen und ein Todesfall“

(Dieser Blog ist leider aktuell nicht online.)

Hier  findet ihr unsere Besprechung zu Band 1!

Hier findet ihr unsere Besprechung zu Band 2

26.09.2017
BÜCHERSTÖBERECKE: Die Botschaft aus Band 3…. Purzels Rede

Hier findet ihr Purzeln Rede als gratis Download.

27.09.2017
RUBY´S CINNAMON DREAMS: Autoreninterview mit Marianne Kaindl

28.09.2017
ALLE BLOGS
stellen den dritten Band „Nazi-Allergie“ vor

Unsere Rezension findet ihr hier. Alle anderen sind in unserer Rezension verlinkt.

 

~

Bannergestaltung: Marianne Kaindl